• E-Mail: sales@rumotek.com
  • Neodym-Magneten

    Neodym-Magneten (auch genannt Magnete "NdFeB", "Neo" oder "NIB") sind starke Permanentmagnete aus Neodym-, Eisen- und Borlegierungen. Sie sind Teil der Seltenerdmagnetenreihe und haben die höchsten magnetischen Eigenschaften aller Permanentmagnete. Aufgrund ihrer hohen Magnetfestigkeit und relativ geringen Kosten sind sie die erste Wahl für viele Verbraucher-, Handels-, Industrie- und technische Anwendungen.
    Neodym-Magnete gelten aufgrund ihrer hohen Sättigungsmagnetisierung und Entmagnetisierungsbeständigkeit als stark. Obwohl sie teurer als Keramikmagnete sind, haben leistungsstarke Neodym-Magnete eine starke Wirkung! Ein Hauptvorteil ist, dass Sie kleinere Größen verwenden könnenNdFeB-Magneteum den gleichen Zweck wie größere, billigere Magnete zu erreichen. Da die Größe des gesamten Geräts verringert wird, können die Gesamtkosten gesenkt werden.
    Wenn die physikalischen Eigenschaften des Neodym-Magneten unverändert bleiben und nicht durch Entmagnetisierung (wie hohe Temperatur, umgekehrtes Magnetfeld, Strahlung usw.) beeinflusst werden, kann er innerhalb von zehn Jahren weniger als etwa 1% seiner magnetischen Flussdichte verlieren.
    Neodym-Magnete sind viel weniger von Rissen und Abplatzungen betroffen als andere magnetische Seltenerdmaterialien (wie z Sa Kobalt (SmCo)), und die Kosten sind auch niedriger. Sie sind jedoch temperaturempfindlicher. Für kritische Anwendungen ist S-Kobalt möglicherweise die bessere Wahl, da seine magnetischen Eigenschaften bei hohen Temperaturen sehr stabil sind.

    QQ截图20201123092544
    N30-, N35-, N38-, N40-, N42-, N48-, N50- und N52-Typen können für NdFeB-Magnete aller Formen und Größen verwendet werden. Wir lagern diese Magnete in Scheiben-, Stab-, Block-, Stab- und Ringform. Auf dieser Website werden nicht alle Neodym-Magnete angezeigt. Wenn Sie also nicht das finden, was Sie benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.


    Beitragszeit: 23.11.2020